Fotoausstellung zum Burgenfeuerwerk im Thüringer Landtag
20180831 113614 Jpg

Ohne akustischen Donner ist derzeit im Thüringer Landtag der Dreinschlag zu erleben. Auf Initiative des Landtagsabgeordneten Jörg Kellner und im Beisein von Landtagspräsidenten Christian Carius waren Vertreter des Open-Air-Spektakels im Thüringer Landtag und informierten sich über ihre Ausstellung. So konnten sich unter anderem der Bürgermeister der Gemeinde Jens Leffler, Ortschaftsbürgermeister Frank Ritter und die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Thüringer Wald/Gothaer Land e.V. Dr. Bettina Aschenbrenner die Wirkung der Ausstellung nachvollziehen. An prominenter Stelle wird außerdem auf den nächsten Dreinschlag, der am 22.August 2020 einschlagen wird, hingewiesen.

Mit über 20.000 Gästen jährlich aus allen Ecken des Freistaates im Thüringer Landtag kann die Fotoausstellung in Erfurt das besondere Ereignis noch bekannter machen. Den letzten Dreinschlag erlebten ca. 30.000 Besucher.

Die Ausstellung ist noch bis zum 16. September im Thüringer Landtag zu besichtigen. Informationen dazu finden Sie unter:

http://www.thueringer-landtag.de/landtag/aktuelles/ausstellungen/index.aspx