Anmeldung Mitglieder

KPV weist Pläne eines Bürgergutachtens zur Gebietsreform zurück

Kellner: Rot-Rot-Grün versucht, Bürgerbeteiligung zu simulieren   Erfurt - „Die Landesregierung bekommt kalte Füße und versucht sich nun an der Simulation von Bürgerbeteiligung.“ So bewertet der Landesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung, Jörg Kellner, die Pläne von Rot-Rot-Grün, ein Bürgergutachten zur Gebietsreform durchzuführen. „Damit macht sich Rot-Rot-Grün einen schlanken Fuß und gesteht letztlich...

Weiter lesen
Loewe